PZ-Autorenforum

PZ-Autorenforum

Jean Ziegler präsentiert sein Buch "Was ist so schlimm am Kapitalismus? Antworten auf die Fragen meiner Enkelin."
Reservierung unter (07231) 933125

Kann der herrschende globale Kapitalismus gebändigt,eingehegt,reforniert werden?
Diese Frage steht im Zentrum des Gesprächs zwischen Jean Ziegler,dem international bekannten Kapitalismus-und Globalisierungskritiker und seiner Enkelin
Zohra. Sein Buch ist ein Buch der Hoffnung. Die Utopie einer gerechteren,glücklicheren Welt lebt heute in Millionen von Menschen. Es liegt an jedem von uns,sie zu verwirklichen.

Karten verfügbar