PZ-Autorenforum

PZ-Autorenforum

Hans-Peter Martin präsentiert sein Buch Game over. Wohlstand für wenige, Demokratie für niemand, Nationalismus für alle - und dann?, Reservierung unter (07231) 933125

Die gesellschaftliche Ungleichheit wächst, Handels- und Währungskriege sind absehbar, die Finanzkrise brodelt weiter, der Klimawandel zeigt seine extremen Gesichter, breite Bevölkerungsschichten, auch die Elite, wendet sich von der Demokratie ab. Der Showdown in der EU steht bevor. Die USA versagen. Auch Deutschland ist trotz Wirtschaftsboom keine Insel der Seligen mehr. Hans-Peter Martin liefert eine brisante Analyse des giftigen Cocktails

Karten verfügbar